Minecraft-Karten

Redstone Bunker Map für Minecraft 1.11 / 1.10.2

Glauben Sie an Apokalypse-Gerüchte, die auf Facebook herumlaufen? Ich glaube zwar nicht an diesen Bullshit, aber manchmal denke ich darüber nach: Was würde mit meinem Leben passieren, wenn die Apokalypse wirklich wäre? Die Redstone Bunker-Karte (nuklearer Bunker) bietet Ihnen einen sicheren Schutz vor allen Arten von Angriffen oder Katastrophen, die nur VIPs betreten können.

Sie müssen sich fragen, woher weiß ich von diesem geheimen Ort? Eine gute Nachricht ist, dass TeamTwiistz, der Erfinder von Redstone Bunker, beschlossen hat, alle Informationen zu veröffentlichen. Jetzt kann jeder einen eigenen Bunker bauen.

Redstone Bunker ist mit den fortschrittlichsten Sicherheitstechniken ausgestattet, wie z. B. elektrischen Zäunen oder automatisierten Geschütztürmen, mit denen Eindringlinge jeder Art angegriffen werden können. Der Schutzraum kann auch Sprengungen mit den stärksten Sprengstoffen widerstehen. Normalerweise würde ein Bunker unter der Erde begraben werden, aber der Schöpfer beschloss, ihn auf dem Boden zu bauen, um Zeit zu sparen.

Dieser Bunker soll 50 Menschen unterstützen, die in 6 Monaten leben und arbeiten, ohne Hilfsmittel von außen zu erhalten. Über den Grund, warum du hier für 6 Monate leben musst, lade einfach den Mod herunter und finde es selbst heraus.

So installieren Sie die Redstone Bunker Map für Minecraft

  • Redstone-Bunker-Map herunterladen.
  • Öffnen Sie Start auf dem Desktop> Öffnen Sie Ausführen (oder verwenden Sie die Windows + R-Tastenkombination).
  • Geben Sie% appdata% in Run ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  • Suchen Sie den Ordner /.minecraft/saves. Entpacken Sie Ihre bereits heruntergeladenen Karten und verschieben Sie Ihre Weltdatei in diesen Ordner.
  • Öffne Minecraft und wähle die Karte aus dem Auswahlmenü der Welten. Genießen!

Download-Links für Redstone Bunker Map

<